ILM geht planmäßig Anfang September an den Start

ILM
Foto: Presse

Leichtes Aufatmen in der Branche, denn nun teilte auch die Messe Offenbach mit, dass der Termin der ILM Summer Styles vom 5. bis 7. September planmäßig eingehalten werden kann.

„Wir sind sehr zuversichtlich und freuen uns, dass wir die Messe zum gewohnten Zeitpunkt durchführen werden“, so Arnd Hinrich Kappe, Geschäftsführer der Messe Offenbach. „Alle Maßnahmen hinsichtlich Hygiene, Abstand und Sicherheit von Ausstellern und Besuchern sind getroffen. Einer erfolgreichen Messe steht nichts im Wege.“ Auch sei laut einer aktuell durchgeführten Umfrage unter Ausstellern und Besuchern der anberaumte ILM Termin für richtig befunden und explizit gewünscht. „Der Termin steht. Eine Verschiebung der ILM Richtung Ende September ist nicht notwendig“,so Kappe weiter. 

Nachlass für Aussteller & Besucher

In diesen, für die Branche schwierigen Zeiten, sendet die Messe damit positive Signale. Außerdem geht die Internationale Lederwaren Messe mit einem kostensenkenden Maßnahmenpaket auf Aussteller und Besucher zu. Jeder Aussteller, der zur Veranstaltung im März 2020 einen Stand betrieben hat, erhält zur kommenden ILM in 2020 einmalig 50 Prozent Nachlass auf die Grundmiete seiner bestehenden Fläche. Jede Neuanmeldung für die kommende ILM im September 2020 erhält 20 Prozent Nachlass auf die Grundmiete. Alle Aussteller, die sich für einen Grundmietstand entscheiden, erhalten auf diesen zur kommenden Ausgabe einmalig 50 Prozent Nachlass.
Auch für Besucher und Einkäufer hat die ILM Vergünstigungen beschlossen: Zur ILM im September 2020 verzichtet die Messe auf Eintrittspreise. Die Kosten für Parktickets entfallen ebenfalls. Mit Hotels und Gastronomie werden Sonderkonditionen ausgehandelt.   

ILM
Foto: Presse

Die Sicherheit im Fokus 

Natürlich treffen die Veranstalter alle notwendigen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen, um Aussteller und Besucher zu schützen. Beginnend mit der Registrierung. Der zur kommenden Ausgabe kostenfreie Eintritt ist ausschließlich nur durch vorherige online-Registrierung möglich. Dank eines neuen Besuchererfassungssystems sei damit die personen-genaue, lückenlose Registrierung garantiert. Zielgerichtete Abstands- und Hygieneregelungen sorgen darüber hinaus für einen sicheren Messeverlauf. Selbstverständlich werden alle Maßnahmen in enger Abstimmung mit den Behörden getroffen. 

Die Termine für 2021 stehen fest 

Um Ausstellern und Besuchern größtmögliche Planungssicherheit zu garantieren, hat die ILM ihre Termine für 2021 bereits festgelegt: So findet die ILM Winter Styles vom 6. bis 8. März 2021 statt. Die ILM Summer Styles ist für den 4. bis 6. September 2021 geplant.