Backissues

2012-04-magazine-00.jpg

Ausgabe 4/2012
Styleguide Hamburg
Interview Peter Jensen

Editorial

Selbstoptimierung ist eines der großen Themen unserer Tage – eines mit Haken und Ösen: Strebt die Wirtschaft nach Gewinnwachstum, stehen im Privaten die Entfaltung der Persönlichkeit und das eigene Lebensglück im Vordergrund. Doch muss es tatsächlich entweder/oder sein? Detailfetischisten, die wir nun einmal sind, haben wir als J’N’C-Team uns die Verbesserung im Kleinen auf die Fahnen geschrieben – um im Großen zu wachsen. Denn an den viel zitierten Widerspruch zwischen kreativer Entfaltung und kommerziellem Erfolg mögen wir nicht so recht glauben.

Das Ergebnis unserer Selbstoptimierung halten Sie in Händen: Neben einer gestalterischen Überarbeitung, die Ihnen eine noch bessere Orientierung ermöglichen soll, liefert J’N’C zum Ende eines bewegten Jahres noch einmal eine inhaltliche Neustrukturierung. In einer komplizierter werdenden Welt ist schließlich Durchblick gefragt! Natürlich legen wir auch weiterhin den Schwerpunkt auf die Protagonisten der Bekleidungsindustrie und des Handels. Doch darüber hinaus möchten wir den Modebegriff für uns erweitern.

Den Anfang macht J’N’C-Autorin Gerlind Hector. Für die vorliegende Ausgabe hat sie die wichtigsten internationalen Denimweber unter die Lupe genommen und nach den Denim-Trends für 2013/14 befragt. Am anderen Ende der Wertschöpfungskette, dort, wo der Verbraucher wartet, spürte Fredericke Winkler der Frage nach: Wie kann es dem Einzelhandel zu Beginn des 21. Jahrhunderts gelingen, sich gegenüber dem Internet und den Vertikalen zu behaupten? Ihre Antwort: mit Leidenschaft natürlich!

… was man ausgerechnet einem landläufig für kühl gehaltenen Völkchen gar nicht extra verklickern muss: Angesichts der Vielzahl an tollen Ladenkonzepten waren wir während der Produktion unseres City-Guides Hamburg doch einigermaßen geflasht. Daher empfehlen wir: Überzeugen Sie sich beim nächsten Besuch selbst vom kreativen Potenzial der Hansestadt – und testen Sie auch unsere Bonusempfehlungen!

Wir hoffen, mit unserem steten Optimierungswunsch auf dem richtigen Weg zu sein, und wünschen viel Spaß bei der Lektüre.


 Ilona Marx, Editor in Chief

 

 

Photographers
Nadia del Dò, Neda Rajabi, Shuhei Shine, Axel Siebmann, Gulliver Theis, Gunnar Tufta

Illustrators
Ingo Fast, Roman Klonek, Lomp.de, Matthias Schardt

Authors
Gerlind Hector GH, Magdalena Piotrowski, Eva Westhoff EW, Fredericke Winkler FW

 

 

 

JNC Ads Rectangle Home 06

Anzeige

Anzeige

Anzeige


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten