Backissues

2012-01-magazine-000

Ausgabe 1/2012
Styleguide Montreal
Interview Tony Tonnaer

Editorial

Ist Ihnen etwas aufgefallen? Wir haben uns verändert! Nachdem wir mit dem letzten Heft stolz unsere 50. Ausgabe präsentieren durften, fanden wir es an der Zeit, ein neues Kapitel aufzuschlagen und die J’N’C einer Frischzellenkur zu unterziehen – und zwar, das war uns als ganzheitlich denkende Redaktion wichtig, nicht nur äußerlich.

Aber der Reihe nach: Zunächst haben wir mit DIN A4 auf ein gängigeres Format umgeswitcht, damit die J’N’C noch besser zwischen Ihre Unterlagen und in jede Tasche passt. Einen Hauch kleiner, aber auch feiner ist sie also geworden. Denn zugleich hat die Designagentur Chewing the Sun das Layout unter die Lupe genommen – mit scharfem Gestalterblick und der Liebe zum Detail, für die wir die Wuppertaler schon seit Jahren schätzen. So präsentiert sich unser Cityguide, den wir fürs vorliegende Heft im kanadischen Montreal produziert haben, ab sofort noch übersichtlicher, anwendbarer und informativer – erst recht in Kombination mit der Google-Maps-Anwendung, die Sie auf www.jnc-net.de finden.

Noch mehr Input – mehr Information, Inspiration und Innovation – das war auch die Zielvorgabe in Sachen Modeberichterstattung. Unter den Headlines ‚Heal the World', ‚Heritage', ‚Handmade' oder ‚How We Like It' sind neue Rubriken entstanden, sodass wir unsere Lieblingsbrands jetzt gezielt auf ökologisches Know-how, Geschichte, aufwändige Produktionsmethoden oder außerordentliches modisches Vorreitertum abklopfen können.

In diesem Rahmen finden auch Produktneuheiten und Herstellungsverfahren Platz, die auf einen verantwortungsvolleren Umgang mit Ressourcen abzielen. Überhaupt ist das Thema Nachhaltigkeit von nun an fester Bestandteil unseres redaktionellen Spektrums. Als erste ran durfte J'N'C-Autorin Fredericke Winkler, die unter anderem der lasernden Denimlegende François Girbaud auf den Mund geschaut hat.

Nicht mit erhobenem Zeigefinger dozieren, sondern zum Nachdenken anregen – und, vor allem, konstruktive Vorschläge machen, das ist die Maxime, unter die wir unsere Mission stellen. Um ihr bestmöglich gerecht zu werden, wird es künftig in loser Folge Expertenforen geben, in denen die Masterminds der Branche über all das diskutieren, was ihnen – also uns allen – auf den Nägeln brennt.

Bei aller Nachdenklichkeit: Den Spaß an der Mode verlieren wir natürlich nicht aus den Augen! Der beste Beweis sind unsere aktuellen Fashionshootings, die einmal mehr von der Sinnlichkeit und Lebensfreude zeugen, die das Modebiz wie kaum ein anderes verkörpert.

Wir wünschen Ihnen lustvolles Blättern und Schmökern – und einen guten Start in die neue Saison.

Ilona Marx, Editor in Chief

 

Freie Mitarbeiter dieser Ausgabe

Fotografen
Yves Borgwardt, René Fietzek, Kate Kunuth, Lea Nielsen,Inge Priens, Andy Rumball, Felicity Sagoe, Erwin Wenzel

Illustratoren
Ariane Irle, Vanessa Paulzen, Roman Klonek

Autoren
Gerlind Hector, Eva Westhoff, Fredericke Winkler


 

JNC Ads Rectangle Home 06

Anzeige

JNC Ads Rectangle Home 07

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten