Die vierte Gallery Shoes steht in den Startlöchern

Montag, 04. Februar 2019
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF
gallery shoesKnapp über einen Monat ist es noch bis zur vierten Ausgabe der Gallery Shoes hin. Vom  10. bis 12. März 2019 präsentiert die Messe auf dem Düsseldorfer Areal Böhler auf der ausgebuchten Fläche mehr als 500 Marken. Ausstellern und Fachbesuchern gleichermaßen soll neben der Orderplattform auch ein kompetenter Branchentreff geboten werden. 

 „Die Veranstaltung ist in dynamischer Bewegung mit äußerst positiven Entwicklungen“, bringt es Igedo-Geschäftsführerin und Projektverantwortliche Ulrike Kähler auf den Punkt. „Auf der vierten Auflage erwarten den Fachbesucher neue spannende Brands mit Größen wie Clarks, aber auch viele spannende Newcomer wie EYS, BNSM (Basics Natural Spirit in Motion) oder Mythoo. Die ›Halle am Wasserturm‹ haben wir beispielsweise für 40 Marken mit Namen wie Cinque Shoes oder Colmar Footwear neu aufgeplant. Darunter sind zudem 15 neue Brands wie Alba Moda, Manas oder Womsh aus Italien.“

Das Thema Nachhaltigkeit in der Lederproduktion spielt neben zahlreichen weiteren Highlights, eine zentrale Rolle, mitunter ein Vortrag von Oeko-Tex. Ebenso interessant:  die Verleihung des HDS-L Junior-Award, der besondere Leistungen an Nachwuchstalente, die das Produkt Schuh durch Innovationskraft aufladen, würdigt. Unter dem Motto ‚Sport meets fashion – open minded’ stehen dieses Mal Sportsandalen im Fokus. Allesamt Informationen mit Tiefe und Inhalt, die durch die HDS-LPressekonferenz, ein absolutes Must für die internationale Fachpresse und den Modeurop Fashion Forecast, als offizielle Trend-Fashion-Plattform des DSI, ergänzt werden. Darüber hinaus ist Fashion Trend Pool neben Vorträgen auch mit einer Trendbox, die sich dem Überthema ‚Check mit Elementen aus Memphis Design sportiv gematcht‘ als Inspiration der Besucher und Idee für Schaufenstergestaltung von Fashion-Themen am POS widmet, präsent.

„Diese kompetenten Branchenorgane sind heute fester Bestandteil der Gallery Shoes. Sie gehen als Partner mit uns und verankern die Plattform in der Branche: Ebenso starke Marken wie das Fashionbrand Marc Cain, das erneut Hauptpartner des Catwalk im Fashion Lifestyle Corner in der ›Kaltstahlhalle‹ ist. Als ergänzendes Rahmenprogramm bieten wir erneut vier tägliche Shows an: Mit Mode und Schuhen von Marc Cain als auch passenden Eyecatchern von Högl, Peter Kaiser und – neu – Tosca Blu als weitere Partner“, ergänzt Ulrike Kähler.

Weitere Informationen unter  gallery-shoes.com. 

Zurück ... Zuletzt aktualisiert am d.m.y  

JNC Ads Rectangle Home 06

Anzeige

Anzeige

Anzeige

J'N'C News

JNC-News-02-2017.jpg

Order here

J’N’C Media Data

Take a look here


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten