Alberto: Amazons Alexa spricht jetzt aktiv Kunden an

Donnerstag, 01. August 2019
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF
alberto
„Hast du die tolle Biker-Jeans neben mir schon gesehen?“ Amazons smarte Sprachassistentin Alexa hat keine Scheu, wenn es um Kundengespräche geht. Daher ergreift sie neuerdings im Mönchengladbacher Alberto Concept Store nun selbst die Initiative und spricht Kunden aktiv an. 

Seit insgesamt zwei Jahren nutzt der Hosenspezialist bereits das digitale Verkaufs-Tool und bietet seinen Kunden so ein besonderes Shopping-Erlebnis. Die Sprachassistentin erfasst die Bewegung vorbeiziehender Kunden anhand eines Sensors und bricht mit ihren Ideen zu Styles, Dessins oder Passformen nicht nur das Eis, sondern sorgt auch als belebendes Element für den oft so besprochenen, emotionalen Touch am Point of Sale, der zum Point of Experience werden soll.

„Neue Technologien sind ein interessanter Baustein zur Steigerung der Customer-Experience auf den Shopflächen“, erklärt Alberto Geschäftsführer Marco Lanowy. „Es ist ein spielerisches Element im Rahmen unserer Kommunikation, das dafür sorgt, dass sich Informationen besser einprägen.“ 

Weitere Informationen unter www.albertoshop.de

Zurück ... Zuletzt aktualisiert am d.m.y  

JNC Ads Rectangle Home 06

Anzeige

Anzeige

Anzeige

J'N'C News

JNC-News-02-2017.jpg

Order here

J’N’C Media Data

Take a look here


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten