Woolrich ernennt neuen Chief Executive Officer International

Freitag, 21. Juni 2019
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF
Das Outdoorlabel Woolrich International hat bekannt gegeben, dass Stefano Saccone ab diesem Sommer der neue CEO sein wird. 

Saccone, der die Nachfolge von Paolo Corinaldesi antritt, wechselt von VF Corp., wo er zuletzt Vice President und General Manager von Vans EMEA war. In der amerikanischen Gruppe war er außerdem Vice President Sales und Marketing von Napapijri EMEA sowie Vice President und General Manager von Eastpack. In der Vergangenheit arbeitete er auch für Ermenegildo Zegna, Procter & Gamble, Ralph Lauren und Nike.

Mit der im Januar vorgestellten Herbstkollektion 2019 leitete Woolrich eine Neupositionierungsstrategie ein, die darauf abzielte, die Marke für internationale Märkte, insbesondere die USA, attraktiver zu machen. Die Marke überarbeitete unter anderem ihr Logo und stellte Stylist und Fashion Director des 032 Magazins Mel Ottenberg ein. Nun wird auch Saccone in seiner neuen Funktion zu diesem Expansionsplan, der sich neben der Erschließung von Märkten wie Nordamerika, Asien, England und Frankreich auch auf die Konsolidierung und den Ausbau des DTC-Kanals konzentriert – insbesondere mit Fokus auf E-Commerce und Omnichannel-Integration – beitragen und ihn leiten. 

„Es ist ein Privileg, in dieser aufregenden Zeit bei Woolrich  zu starten und ich freue mich darauf, auf der hervorragenden Arbeit von Cristina Calori und Andrea Canè aufzubauen, um die Marke und das Geschäft weiter auszubauen. Ich bin seit langem ein Bewunderer von Woolrich und seiner einzigartigen Position auf dem Markt und glaube, dass die Marke, die heute von L-Gam unterstützt wird, erst begonnen hat, ihr Potenzial auszudrücken“, so Saccone.

Andrea Canè, Creative Director Woolrich International, kommentiert: „Mit der Ankunft von Stefano und seiner langjährigen Erfahrung in Marketing und Sales, können wir uns auf die kommenden internationalen Herausforderungen freuen.“ Gemeinsam mit ihm wird das Team weiterhin an der Markenentwicklung und der Repositionierung arbeiten, die mit der F/W19 Saison begann.

Weitere Informationen unter www.woolrich.com.

Zurück ... Zuletzt aktualisiert am d.m.y  

JNC Ads Rectangle Home 06

Anzeige

Anzeige

Anzeige

J'N'C News

JNC-News-02-2017.jpg

Order here

J’N’C Media Data

Take a look here


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten