Tom Tailor x Deutsche Kleiderstiftung

Dienstag, 26. Februar 2019
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF
tom tailor
Die Tom Tailor Group unterstützt ab sofort in einem Gemeinschaftsprojekt die Deutsche Kleiderstiftung in dem Vorhaben, nachhaltig im Umgang mit Kleiderspenden vorzugehen. So nimmt Tom Tailor ab sofort in allen Stores und Outlets gewaschene, tragbare und fehlerfreie Kleiderspenden entgegen und vergibt im Gegenzug an Kunden fünf Euro Gutscheine pro Spende, die beim nächsten Einkauf eingelöst werden können. 

„Die Sammelaktion ist ein Gewinn für unsere Hilfsorganisation und die Spenderinnen und Spender“, sagt Ulrich Müller, geschäftsführender Vorstand der Kleiderstiftung. „Wir freuen uns über die eingehenden Spenden von Tom Tailor-Kunden und versprechen im Gegenzug, dass wir damit verantwortungsvoll umgehen und soziale Projekte ermöglichen.“

Die Kleiderstiftung kümmert sich nachhaltig um alle Aspekte textiler Hilfe, von der Spendensammlung über die Sortierung und Verpackung bis hin zum Transport in Krisengebiete oder wirtschaftlich benachteiligte Regionen. Auch Tom Tailor befasst sich umgehend mit dem Thema Nachhaltigkeit. Hierbei nimmt das Unternehmen bei seinen Produkten und in der Lieferkette aktiv Einfluss. Mit der Sammelaktion stärkt die Marke ihre Einsatz zur Ressourcenschonung und nachhaltigen Nutzung von Textilien.

Weitere Informationen unter www.kleiderstiftung.de und www.tom-tailor.de
Zurück ...  

JNC Ads Rectangle Home 06

Anzeige

J'N'C News

JNC-News-02-2017.jpg

Order here

J’N’C Media Data

Take a look here


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten