Klarna und Na-kd mit weiteren Märkten

Freitag, 22. Juni 2018
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF
KlarnaZahlungsdienstleister Klarna und der schwedische Onlineshop Na-kd dehnen ihre Partnerschaft auf die Märkte Großbritannien, Niederlande und Österreich aus. Bisher arbeiteten die beiden Unternehmen in Schweden, Norwegen und Finnland sowie seit vergangenem Jahr in Deutschland zusammen.

Klarna ist ein Dienst, der Kunden von verschiedenen Webshops ermöglicht, bestellte Ware nach Erhalt innerhalb von 14 Tagen per Rechnung zu bezahlen. Zudem ist bei Klarna das Checkout-Verfahren dadurch vereinfacht, dass anstelle der komplizierten Angabe von Anmeldeinformationen und Kartennummern, einfach E-Mail-Adresse und Postleitzahl beim Bestellprozess hinterlegt werden können.

Beide Firmen, Na-kd sowie Klarna, legen ein positives Wachstum an den Tag. Na-kd machte Ende 2017 46 Millionen US-Dollar mehr Umsatz und verzeichnete damit ein Wachstum von rund 150 Prozent gegenüber dem Vorjahr, Klarnas weltweiter Umsatz wuchs um 42 Prozent im Vergleich zum Vorjahr 2017. Dass der Onlineshop und der Zahlungsdienstleister ein starkes Team sind, zeigt sich auch im Umsatzplus des Shopbetreibers von 50 Prozent seit Beginn der Zusammenarbeit mit Klarna. 

Weitere Informationen unter www.klarna.com // www.na-kd.com

Zurück ... Zuletzt aktualisiert am d.m.y  

J'N'C News

JNC-News-02-2017.jpg

Order here

J’N’C Media Data

Take a look here


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten