Carl Gross: Christoph Fürst geht

Dienstag, 10. April 2018
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

CarlGross-Fuerst.jpgCarl Gross gab jetzt bekannt, dass Product Manager Christoph Fürst das fränkische Modeunternehmen zum 30. September nach fünf Jahren verlassen wird.

Fürst kam nach beruflichen Stationen bei Peek & Cloppenburg sowie deren Tochterfirma Ansons’s als Abteilungsverantwortlicher sowie stellvertretender Geschäftsleiter im Jahr 2013 zu Carl Gross. Dort übernahm er zunächst die Position des Manager FOC/Retail, gefolgt von der Position des Retail Buyers. Seit 2016 verantwortet der 31-Jährige Fürst als Product Manager das gesamte Sportswear-Segment, inklusive der Artikelgruppen Shirt, Knitwear, Jersey, Outerwear sowie Hosen und Jeans der Marke Carl Gross.

Eine Nachfolge ist bislang nicht festgesetzt.

Weitere Informationen unter www.carlgross.de.

Zurück ... Zuletzt aktualisiert am d.m.y  

JNC Ads Rectangle Home 06

Anzeige

JNC Ads Rectangle Home 07

Anzeige

Anzeige

Anzeige

J'N'C News

JNC-News-02-2017.jpg

Order here

J’N’C Media Data

Take a look here

Anzeige

Anzeige

Anzeige


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten