Levi’s Germany zieht in die Heynefabrik in Offenbach

Mittwoch, 04. Oktober 2017
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

Levis_Germany_Office_Offenbach_DSC_6831.jpg

Levi’s Germany hat ein neues Zuhause. Sie verließen die Niddastrasse 56 und sind ab sofort mit einem modernen Bürokonzept in der Heynefabrik, Ludwigstrasse 180A in Offenbach zu finden.

Der neue Sitz, an dem ca. 60 Mitarbeiter aus den Bereichen Sales, Marketing, Finance, Planning, Customer Service und Human Ressource ihren Platz haben, ist laut eigener Aussage mehr als nur ein Büro. Auf zwei Etagen und insgesamt 1381 Quadratmeter vereinen sich hier Showroom, Bar- und Meetingbereich, Levi’s Tailor Station sowie ein integriertes Levi’s Music Studio.

Um die Performance der Marke weiter zu erhöhen, war es an der Zeit, auch das Levi’s Arbeitsumfeld an die Bedürfnissen des Jahres 2017 anzupassen: kurze Wege, offene Arbeitsatmosphäre und hohe Transparenz, schnelles Arbeiten in der Matrix sowie Spaß in der Zusammenarbeit und mit der Brand – all das bietet der neue Levi’s Hub. 
„Unsere Geschäfte laufen in Deutschland im Moment auf Hochtouren und wir sind mehr als begeistert, dass wir eine neue Geschäftsstelle haben, die das Beste unseres Levi’s Brands verkörpert“, sagt Lucia Marcuzzo, Vice President Levi´s Central Europe. „Mit dem neuen Showroom legen wir den Fokus auf unser Produkt und die Kunden, unseren Mitarbeitern und der Community bieten wir zugleich einen inspirierenden Arbeitsplatz mit integriertem Levi’s Tailor Shop und Levi’s Music Studio — und das alles an einem Ort, der in Hinblick auf Nachhaltigkeit entworfen wurde.“

Levis_Germany_Office_Offenbach_DSC_6719.jpeg

Das neue Büro in der Heynefabrik ist außerdem führend in Sachen Nachhaltigkeit. Ein automatisches Licht- und Temperatur-Regelsystem verhindert überflüssigen Stromverbrauch, der zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien bezogen wird. Plastikmaterialien werden vermieden, stattdessen mit Stahl und Holz, weitestgehend aus der Region, gearbeitet und über 51 Prozent der alten Möbel wiederverwertet. Alte Airflight Trollies sind zu Büro Trollies umfunktioniert und auch im Büroalltag wird das nachhaltige Konzept konsequent durchgezogen: Verwendung von ausschließlich A+ Geräten und ökologischen Büromaterialien, Handlufttrockner in Toiletten, Getränke-Spender uvm.

Weiteres Highlight des neuen Office ist das integrierte Levi’s Music Studio. Direkt neben dem Eingang befindet sich ein vollständig ausgestatteter Probe- und Musikraum, der von aufstrebenden Künstlern als kreativer Arbeitsraum genutzt werden kann. Neben der Levi’s Music School St. Pauli ist dies die zweite Musikinstitution, die Levi’s Germany im Rahmen des Levi’s Music Projects ins Leben gerufen hat, um die musikalische Bildung von Jugendlichen zu fördern.

Die Kooperation mit dem 25hours Hotel by Levi’s in der Niddastrasse 58 bleibt weiterhin bestehen. Die alten Levi’s Büroräume werden für den Ausbau des Hotels genutzt. Levi’s Germany gehört als Key Markt zum Cluster Central Europe, welches an Levi’s Europe mit Sitz in Brüssel berichtet. Das globale Headquarter der amerikanischen Jeansmarke befindet sich in San Francisco.

Weitere Informationen unter www.levi.com.

Levis_Germany_Office_Offenbach_DSC_6439.jpeg

Levis_Germany_Office_Offenbach_DSC_6582.jpegLevis_Germany_Office_Offenbach_DSC_6775.jpeg

Zurück ... Zuletzt aktualisiert am d.m.y  

JNC Ads Rectangle Home 06

Anzeige

Anzeige

Anzeige

J'N'C News

JNC-News-02-2017.jpg

Order here

J’N’C Media Data

Take a look here

Anzeige

Anzeige

Anzeige


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten