Guess eröffnet ersten Outlet-Store in Dänemark

Montag, 07. November 2016
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

guess

Das 1981 gegründete Jeans-Unternehmen Guess hat nun endlich auch in Dänemark seine erste Outlet-Niederlassung eröffnet. Im dänischen Ringsted begrüßt der 315 Quadratmeter große Store mit dem aktuellen Guess Facotory Store Konzept, welches die US-amerikanische Modemarke erst dieses Jahr konzipiert hat, seine Kunden.

Die Shoperöffnung ist Teil einer übergreifenden Expansionsstrategie der Marke: „Nordeuropa und insbesondere Skandinavien stellt für uns ein großes Entwicklungspotenzial dar. Mit mehr als 27 Millionen Einwohnern und einem der höchsten Bruttoinlandsprodukte Europas, ist diese Region ein wichtiger strategischer Markt für uns“, erklärt Victor Herrero, CEO von Guess Inc.

Das neue Outlet präsentiert die Looks von Guess in einem cleanen, weißen Setting mit Hightech-Lichtsystemen und kontrastierenden Materialien, die eine zeitgenössische und moderne Atmosphäre schaffen. Während gesamte Outfits passend zu einem Motto ausgelegt sind, wird die Accessoire Kollektion im Mittelpunkt des Stores präsentiert. Ende November öffnen ein 313 Quadratmeter großer Laden in der Bruun’s Galleri in Aarhus, einem der größten Einkaufszentren Dänemarks und ein 250 Quadratmeter großer Store im Field’s, dem zweit größten Shopping-Center in Kopenhagen, ihre Tore.

Insgesamt sind noch zehn weitere Eröffnungen in den kommenden zwei Jahren in Schweden, Dänemark, Finnland und Norwegen geplant und erhöhen die Anzahl der Guess-Stores in Skandinavien auf insgesamt 20 Stück.

Weiter Informationen gibt aus unter www.guess.eu.

 

Zurück ...  

JNC Ads Rectangle Home 06

Anzeige

Anzeige

Anzeige

J'N'C News

JNC-News-02-2017.jpg

Order here

J’N’C Media Data

Take a look here

Anzeige

Anzeige

Anzeige


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten