Good-bye White Oak – Levi's Vintage Clothing nimmt Abschied vom letzten Selvedge Denim Produzenten der USA

Mittwoch, 17. April 2019
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF
levi'sGanze 112 Jahre war die Cone Mills White Oak Mühle in Greensboro, North Carolina in Betrieb. Am 31. Dezember 2017 stellte sie ihren Betrieb dann ein und beendete als eine der letzten Selvedge Denim Produzenten Amerikas eine Ära und die damit zugehörigen Partnerschaften, wie diese zu Levi’s. Um diese nun gebührend zu feiern, kreierte Levi’s Vintage Clothing zwei Limited Edition Pieces.

Die 1955 Levi’s 501 Jean sowie die 1953 Type II Trucker Jacket kommen jeweils in einer limitierten Auflage von gerade einmal 150 Stück. Für beide Teile wurden sechs verschiedene Arten von Shrink-to-Fit Denim verwendet, welche zusammen mit Cone Mills White Oak wiederhergestellt wurden. Das Besondere: Zum ersten und zum letzten Mal wurden alle sechs Denimstoffe in einem Kleidungsstück verarbeitet.

levi'sUm der White Oak-Ära weitere Anerkennung zu zollen, wird jedes Exemplar der 1955 Levi’s 501 Jean und 1953 Type II Trucker Jacket in einer speziellen, aus Carolinian White Oak Holz hergestellten Box verpackt. „Es ist unsere Art und Weise uns für die wunderschönen Materialien zu bedanken und die lange gemeinsame Geschichte zu feiern“, sagt Paul O’ Neill, Senior Designer von Levi’s Vintage Clothing.

Ein gebührender Abschied von einer amerikanischen Ikone.

Weitere Informationen unter www.levi.com

levi's
Zurück ...
Tags: levi's vintage clothing
Brand News
POSTED by J'N'C at 11:58
Zuletzt aktualisiert am d.m.y  

Weiter zu den Shootings

Final CallFinal Call

JNC Ads Rectangle Home 06

Anzeige

JNC Ads Rectangle Home 07

Anzeige

mod_fashionshootings_preview_home

Weiter zu den Shootings

From Berlin with Love From Berlin with Love Hot in the CityHot in the City

Anzeige

Ausgabenarchiv


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten