We are all (Citizens of) Humanity

Freitag, 24. August 2018
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF
Giles Duley for HumanityCitizens of Humanity stellt das #WeAreAllHumanity-Projekt vor und somit zugleich den ersten Schritt des Jeans Labels in die Gemeinnützigkeit. Für den Launch der zwölften Ausgabe des hauseigenen Brandbooks ‚Humanity‘ arbeitet die Marke mit dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen zusammen, das sich dem Ziel widmet, Leben zu retten, Rechte zu schützen und eine bessere Zukunft für Flüchtlinge, gewaltsam Vertriebene und staatenlose Menschen zu schaffen.


Die Denimmarke hat sich mit der internationalen Flüchtlingshilfe, UNHCR, zusammengetan, um auf die Situation  der geflüchteten Frauen aus dem Kongo aufmerksam zu machen. Für die Publikation ‚Humanity‘ hat der Kriegsfotograf Giles Duley ein bewegendes Fotoessay kreiert, in dem er Frauen aus dem Kongo und deren Geschichten dokumentiert hat. Ziel von ‚Humanity‘ sei immer gewesen, Gemeinsamkeiten hervorzuheben, Unterschiede zu zelebrieren und durch Storytelling und Gemeinschaft für Veränderungen zu sorgen. 
Giles Duley for HumanityUnter diesem Gesichtspunkt startet ab jetzt auch die gemeinsame Charity Kampagne: Für jedes gepostete Foto mit dem Filter (gibt es in der aktuellen Ausgabe des ‚Humanity‘ Magazins und online) und unter dem Hashtag #WeAreAllHumanity, spendet Citizens of Humanity zehn US-Dollar an die UNCHR im Namen der ‚Women of the Congo‘. Die Aktion geht noch bis zum 30. September, also nicht verpassen, mitzumachen.

Weitere Informationen gibt es unter www.citizensofhumanity.com.

Zurück ...
Tags: Citizens of Humanity, denim
Brand News
POSTED by Aylin Yavuz at 10:00
Zuletzt aktualisiert am d.m.y  

Weiter zu den Shootings

Le Dandy SportifLe Dandy Sportif

JNC Ads Rectangle Home 06

Anzeige

mod_fashionshootings_preview_home

Weiter zu den Shootings

From Berlin with Love From Berlin with Love Hot in the CityHot in the City

Ausgabenarchiv


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten