Burberry zeigt den British Way of Life in ‚Here We Are’ Paris

Freitag, 02. Februar 2018
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

Burberry.jpgSeit dem 26. Januar können Besucher die ‚Here We Are’ Ausstellung in Paris auf der 11 rue Béranger mit mehr als 30 Arbeiten der bekanntesten Sozial- und Dokumentarfotografen des 20.Jahrhunderts besichtigen.

Ins Leben gerufen von Burberrys Chief Creative Director Christopher Bailey, Lucy Kumara Moore von Claire de Rouen sowie dem britischen Fotografen Alasdair McLellan, thematisiert die Ausstellung ‚die Entdeckung des britischen Lebens’ durch einzelne, monografische Präsentationen.

Auf zwei Etagen präsentiert ‚Here We Are’ die Fotokunst von Janette Beckman, Jane Bown, Brian Griffin, Dafydd Jones, Karen Knorr, Martin Parr, Charlie Phillips, Andy Sewell und Jo Spence vor. Inspiriert von deren Sinn für soziale Portraitfotografie, ist auch Burberrys September 2017 Kollektion Teil der Ausstellung.

Zudem werden zum ersten Mal in Frankreich Fotografien von Shirley Baker, Ken Russell, Colin Jones und Daniel Meadows vorgestellt sowie fotografische Prints und exklusive Projektionen des russischen Modedesigners, Fotografen und Filmemachers Gosha Rubchinsky, während seiner Arbeit an der Gosha x Burberry Frühjahr 2018 Kollektion.

Vom 26. Januar bis zum 4. Februar ist die ‚Here We Are’ Paris für Besucher frei zugänglich und öffnet täglich von 11 bis 18 Uhr.

Weitere Informationen unter www.burberry.com.

Zurück ...
Brand News
POSTED by Anna Proctor at 10:12
Zuletzt aktualisiert am d.m.y  

Weiter zu den Shootings

ThelxinoeThelxinoe

JNC Ads Rectangle Home 06

Anzeige

JNC Ads Rectangle Home 07

Anzeige

mod_fashionshootings_preview_home

Weiter zu den Shootings

From Berlin with Love From Berlin with Love Hot in the CityHot in the City

Anzeige

Anzeige

Ausgabenarchiv


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten