Levi’s Made & Crafted auf der Suche nach Hygge

Montag, 28. August 2017
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

LevisMaC_2.jpg

‚Hygge‘ ist ein Begriff aus Nordeuropa, der für Entspanntheit, Gemütlichkeit und Miteinander steht. Diesen drei Attributen geht Levi’s Made & Crafted zum Herbst/Winter 2017 auf den Grund und entführt uns mit dem dazu passenden Lookbook nach Island – dem Land aus Feuer und Eis.

Und die moosbewachsenen Hügel und heißen Quellen, das Vulkangestein und die sanften, schneebedeckten Gletscher finden sich auch in den Farben und Texturen der Kollektion wieder. Vor allem Eisblau und ein tiefes Schwarz geben den Ton für die Bandbreite an Denimqualitäten an, die vor allem durch schwere Materialien an authentischem Tragegefühl gewinnen. Hochwertige Wollmischungen sorgen für Extra-Textur. Im Oberteilbereich unterstreichen luxuriöser Baumwoll-Cashmere-Strick und Fleece-Materialien den hohen Anspruch an Qualität und reflektieren die luxuriöse Fertigung. Weitere nordische Einflüsse zeigen sich in Stickereien mit natürlicher Indigo-Farbe, die die Eisblumen Islands nachempfinden.

LevisMaC_3.jpg

LevisMaC_4.jpg
„Wir sind dem Charme von Hygge und Island verfallen und haben unsere Fantasie von der mystischen und jenseitigen Atmosphäre beflügeln lassen. Die Kollektion ist ganz klar von der Essenz des Landes inspiriert”, erklärt Nick Rendic, Menswear Design Director bei Levis Made & Crafted. „Zu meinen persönlichen Lieblingsteilen gehören Basics wie die Tack Slim Fit, die auf der Hüfte sitzt und mit Tapered Beinen für einen klaren Look steht. Die neue Draft Taper ist ein moderner Schnitt mit mittlerer Leibhöhe und leicht gestauchtem Tapered Bein. Im Oberteilbereich dreht sich alles um kunstvolle Konstruktionen und wohl durchdachte Designdetails: unsere Sherpa Trucker mit Schalkragen verbindet Nostalgie und Moderne, der lange, graue Mantel aus Heringbone-Wollmix repräsentiert Maskulinität, Durchdachtheit und Zweckmäßigkeit.“

Für HW17 wurde außerdem das Fit-Angebot erweitert. Grundsätzlich wird die Silhouette bei den Damen weiter. So wird zum Beispiel nach der weiten ‚Barrel‘ die ‚Barret Trouser‘ eingeführt. Sie überrascht durch eine auf der Vorderseite verlaufende Kellerfalte, wodurch ein angezogener Look entsteht. Auf der Rückseite der ‚Barret‘ zeigt sie sich jedoch als typische Denim. Die ‚Cadet Wide Lead‘ eröffnet zudem einen neuen Blick auf das Thema Oversized-Proportionen. Auch im Outerwear-Bereich gibt sich Levi’s mit seiner zart pinken Quilted Liner Jacket nordisch-sanft.

Bei den Männern geht es auch entspannt zu. Moderne, Cropped-Hosen und schlauchig-lässige Tappered-Styles werden in schweren Denimqualitäten mit unregelmäßig vernähten Säumen neu aufgelegt. Locker geschnittene Proportionen und knapp über dem Knöchel endende, weite Beine verleihen der ‚Highlight Trouser‘ einen zeitgenössischen Look. Auch das neue in verschiedenen Indigos gefertigte Tunic Shirt zählt zu den neuen Silhouetten der Levi’s Made & Crafted Kollektion und optimalen Tragekomfort.

Weitere Informationen unter www.levi.com

LevisMaC_1.jpg

LevisMaC_5.jpg

 

Zurück ...
Tags: levi's made & crafted, hw17
Brand News
POSTED by Cheryll Mühlen at 13:35
Zuletzt aktualisiert am d.m.y  

Weiter zu den Shootings

A Rose By Any NameA Rose By Any Name

JNC Ads Rectangle Home 06

Anzeige

mod_fashionshootings_preview_home

Weiter zu den Shootings

The Evolution of DenimThe Evolution of DenimFrom Head to ToeFrom Head to Toe

Anzeige

Anzeige

Ausgabenarchiv

Anzeige

Anzeige

Anzeige


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten