Fred Perry x Thames London

Freitag, 18. August 2017
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

FredPerryxThames_1.jpg

„Ein Leuchtturm der Exzellenz, in einem Meer der Mittelmäßigkeit.“ Mit diesem wohlgemerkt nicht gerade zurückhaltenden Zitat führen die Brit-Kollaborationspartner Fred Perry und Thames London in ihre neue Debüt-Kollektion ein. Aber sie haben vielleicht Recht.

Das legendäre Fred Perry Poloshirt, das vielmehr Uniform der Subkultur als nur ein Shirt ist, bekommt von Thames ein auffälliges Upgrade in Pink - mutige Modefarbe und 90’s-Referenz - und hebt sich dadurch buchstäblich vom Rest der Masse ab. Das Fred Perry Logo, der Lorbeerkranz, dient dabei als Rahmen für das Thames ‚T‘ oder als Ziernaht. Generell wird das ‚T‘ wie ein Wasserzeichen in den pinken Streifen eingesetzt - sowohl auf dem Poloshirt als auch auf dem Oversize-Sweater. Das Logoshirt und der Windbreaker geben sich farblich gesehen bedeckter, greifen denn den klassischen Fred Perry-Look auf. Für den Tennis-Heritage-Touch sorgen die Schweißbänder und der weiße Klettverschluss-Sneaker, die die Kollektion perfekt abrunden.

FredPerryxThames_2.jpg„Es langweilte mich, beim Skaten einfach nur T-Shirts zu tragen“, erinnert sich Thames Gründer und Künstler Blondey McCoy. „Also fing ich an Fred Perry Poloshirts zu tragen. Ich nehme mal an, dass fiel ihnen auf. Ich liebe die Silhouette und mir gefiel schon immer, wie Fred Perry seine Klamotten durch so viele verschiedene Kulturen neuinterpretiert hat. Ich wollte schon immer mein Logo auf ihren Sachen sehen.“

Wem es genauso geht, der kann die Fred Perry x Thames Kollektion ab dem 25. August 2017 kaufen.

Weitere Informationen unter www.fredperry.com.

FredPerryxThames_3.jpg

Zurück ...
Tags: fred perry, thames london
Brand News
POSTED by Cheryll Mühlen at 10:52
Zuletzt aktualisiert am d.m.y  

Weiter zu den Shootings

La femme d' à côtéLa femme d' à côté

JNC Ads Rectangle Home 06

Anzeige

JNC Ads Rectangle Home 07

Anzeige

mod_fashionshootings_preview_home

Weiter zu den Shootings

From Berlin with Love From Berlin with Love Hot in the CityHot in the City

Anzeige

Anzeige

Ausgabenarchiv

Anzeige

Anzeige

Anzeige


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten