Weekday: Nachhaltige Swimwear-Kollektion

Montag, 08. Mai 2017
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

Weekday_4.jpg
Mit dem Launch der neuen Swimwear-Kollektion zeigt das schwedische Fashion- und Denimlabel Weekday, dass Swimwear nicht nur Funktionalität und Style vereint. Nein, Swimwear kann außerdem nachhaltig produziert sein. Die Nachhaltigkeit der Kollektion wird durch die verwendeten Materialien generiert: Alle Trend-Pieces bestehen aus recyceltem Polyamid und recyceltem Polyester. Louise Lasson, Kreativ Direktorin von Weekday ist stolz auf die Kollektion „welche aus Materialien produziert wurde, die nur geringe Auswirkungen auf die Umwelt haben.“

Der Style ist eher minimalistisch. Dünne Träger, feine Rippungen und klare Schnitte sorgen dafür, dass sich die Bikinis – getreu dem Motto ‚Mix and Match' – nach Lust und Laune zusammenstellen lassen. Einige Teile der Kollektion sind mit verspielten Mustern verziert und ergänzen die sommerliche Farbpalette aus Rot, Pink, Gelb, Nude und Schwarz. Insgesamt erinnern die Styles an den Surf-Tourismus Kaliforniens oder Australiens. Für Damen gibt es vier Bikinisets, ein Swim Tanktop, ein Longsleeve-Swimtop sowie vier Badeanzüge. Die Herren können sich zwischen vier Badehosen-Styles entscheiden. Passend zu den Swimwear-Pieces wird die erste nachhaltige Weekday Kollektion durch Handtücher, Taschen und Caps ergänzt.

Die gesamte Kollektion ist ab sofort in den Weekday Brandstores und über den Online-Shop erhältlich.

Weekday_3.jpg

Weekday_2.jpg

Weekday_5.jpg

Weekday_1.jpg

Zurück ...
Tags: weekday, swimwear
Brand News
POSTED by Laura Neugebauer at 15:45
Zuletzt aktualisiert am d.m.y  

Weiter zu den Shootings

Roller Coaster AfternoonRoller Coaster Afternoon

JNC Ads Rectangle Home 06

Anzeige

JNC Ads Rectangle Home 07

Anzeige

mod_fashionshootings_preview_home

Weiter zu den Shootings

Contemporary ClassicsContemporary ClassicsCool DenimCool Denim

Ausgabenarchiv


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten