Diesel Black Gold Frühjahr/Sommer 2016

Dienstag, 23. Juni 2015
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

diesel black gold
Das Zweckmäßige mit dem Unzweckmäßigen zu verbinden klingt zunächst nach einer berechenbaren Idee. Doch Creative Director Andreas Melbostads Intention für die Diesel Black Gold F/S 2016 Kollektion entspringt aus dem Gedanken heraus, das Abenteuerliche des Safari-Themas in ein urbanes Setting zu setzen und somit den modernen Entdecker der Stadt zu schaffen.

Der Look definiert sich hauptsächlich durch eine maskuline Ästhetik und einer kühlen Farbpalette, die von Kreideweiß über Hellgrau bis hin zu sattem Schwarz und Blau reicht.

Der Outerwear-Bereich erhält mehr Volumen, wie Survival Jacket, Bomber und Parka unschwer erkennen lassen. In Kontrast dazu sind die Hosen in Skinny-Silhouetten gehalten und kommen mit Schnürungen sowie mit extra langem Bein, um einen Knautsch-Effekt zu schaffen. Westen und klassische Bikerjacken werden über Sweatshirts und Hemden mit hohen Stehkragen und Reißverschlüssen getragen, während Safari-Taschen und andere Utility-Details für den funktionalen Aspekt sorgen.

Weitere Informationen unter www.dieselblackgold.com.

diesel black gold

diesel black gold

diesel black gold

diesel black gold

Zurück ...
Tags: diesel black gold, menswear, spring/summer 2016, andreas melbostad
Brand News
POSTED by Cheryll Mühlen at 13:08
Zuletzt aktualisiert am d.m.y  

Weiter zu den Shootings

Yesterday You Said TomorrowYesterday You Said Tomorrow

JNC Ads Rectangle Home 06

Anzeige

JNC Ads Rectangle Home 07

Anzeige

mod_fashionshootings_preview_home

Weiter zu den Shootings

The Evolution of DenimThe Evolution of DenimFrom Head to ToeFrom Head to Toe

Anzeige

Anzeige

Ausgabenarchiv

Anzeige


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten